In Deutschland fehlen Unternehmer. Daher hat es sich das Ressort „Bildung, Schule und Soziales“ zur Aufgabe gemacht den schwachen Gründergeist in Deutschland durch das In-Kontakt-Bringen von Jugendlichen mit der Wirtschaft zu fördern.

Durch zahlreiche Bildungsprojekte, die durch unser Netzwerk zwischen den verschiedensten Unternehmen und Branchen unterstützt werden, können wir einen Teil dazu beitragen die Jugendlichen und jungen Erwachsenen neben Ihrer Berufsausbildung weiterführend zu bilden.

Beispielhaft hier einige Projekte:

WWW – Wirtschaftswissen im Wettbewerb 

Schüler als Bosse (SaB)

 

Falls ihr euch aktiv an der Ressortarbeit beteiligen wollt, wendet euch an Julia Gelsebach.